Eurojackpot steigt auf 117 Millionen Euro – Höchster Lotteriejackpot in der Geschichte der Bundesrepublik  


DGAP-Media / 15.07.2022 / 21:43

Eurojackpot steigt auf 117 Millionen Euro – Höchster Lotteriejackpot in der Geschichte der Bundesrepublik

Hamburg, 15. Juli 2022.
Der Eurojackpot ist heute auf 117 Millionen Euro gestiegen. Das ist der höchste Lotteriejackpot in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.   

Nachdem es auch in der Ziehung am Freitagabend keinen Hauptgewinner gab, liegt der Eurojackpot nun bei 117 Millionen Euro. Die nächste Ziehung findet am kommenden Dienstag um 19 Uhr statt.   

„Der Eurojackpot kann noch bis zu 120 Millionen Euro ansteigen – sofern er am Dienstag nicht geknackt wird!“, erklärt Jonas Mattsson, Finanzvorstand der LOTTO24 AG, dem führenden deutschen Anbieter von Online-Lotterien. „Die Spannung bei uns ist groß. Erst im Mai hat eine LOTTO24-Spielgemeinschaft den bis dahin höchsten Eurojackpot in der Geschichte der Bundesrepublik geknackt und insgesamt 110 Millionen Euro gewonnen. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten auf Hochtouren und drücken unseren LOTTO24-Kund:innen fest die Daumen!“   

Der Eurojackpot ist eine Lotterie, an der insgesamt 18 europäische Länder teilnehmen. Spieler:innen tippen zunächst „5 aus 50“ Zahlen und anschließend „2 aus 12“ Eurozahlen. Seit einer Produktänderung im März dieses Jahres kann der Jackpot auf bis zu 120 Millionen Euro ansteigen – zuvor lag das Limit bei 90 Millionen Euro. Die Ziehung findet jeden Dienstag- und Freitagabend in Helsinki, Finnland, statt. Die Teilnahme ist unter anderem bei LOTTO24 oder Tipp24 möglich.  

Über die LOTTO24 AG:    
Die LOTTO24 AG ist Teil der ZEAL Network SE und der führende deutsche Online-Anbieter von Lotterieprodukten. LOTTO24 vermittelt im Wesentlichen Spielscheine von Kunden an die Lotterieveranstalter und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision. Zum Angebot zählen unter anderem LOTTO 6aus49, Spiel 77, Super 6, Eurojackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften, Keno, die Deutsche Fernsehlotterie, die Deutsche Traumhauslotterie und freiheit+. Als stark wachsendes und zugleich service- und kundenorientiertes Unternehmen hat LOTTO24 den Anspruch, Kunden sowohl online als auch mobil ein besonders bequemes, sicheres und zeitgemäßes Spielerlebnis zu bieten.    

Kontakt:    
Kristin Splieth     
Head of Corporate Communications   
presse@lotto24.de    
Tel: +49 (0)40 808117560    



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: LOTTO24 AG
Schlagwort(e): Sonderthemen

15.07.2022 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
[zurück]