Lotto24-Umfrage: Deutsche ziehen Lotto-Million einem längeren Leben und einem Olympiasieg vor

  • Je niedriger das Einkommen, desto stärker die Sehnsucht, Millionär zu sein
  • Doppelt so viele Männer wie Frauen sehnen sich nach Ruhm und Erfolg

Hamburg, 26. Juli 2016 – Wenn es um die Träume der Deutschen geht, steht finanzielles Glück an erster Stelle – noch vor einem langen und gesunden Leben. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die das Marktforschungsunternehmen Innofact im Auftrag von Lotto24, www.lotto24.de, führender Anbieter von staatlich lizenzierten Lotterien im Internet, durchgeführt hat.

1.001 Deutsche wurden gefragt, was sie sich wünschen würden, wenn sie die Wahl hätten zwischen einem Millionengewinn, einem zehn Jahre längeren gesunden Leben, einem Olympiasieg, einer Reise ins All, dem Meistertitel des Lieblingsvereins oder der Möglichkeit, ein Weltstar oder Bundeskanzler beziehungsweise Bundespräsident zu werden. Dabei entschied sich fast die Hälfte der Befragten (47,9 Prozent) für den Millionengewinn. Das längere Leben lag dagegen erst an zweiter Stelle (43,4 Prozent). Die Reise ins Weltall reizt immerhin noch 4,1 Prozent der Deutschen, während die Optionen Bundeskanzler oder -präsident (1,4 Prozent), Weltstar (1,2 Prozent), Deutscher Meister (1,1 Prozent) und Olympiasieger (1,0 Prozent) kaum auf Interesse stoßen.

Je niedriger das Einkommen, desto attraktiver der Millionengewinn

Die Attraktivität eines Millionengewinns ist stark abhängig von der Höhe des Einkommens. Je höher das Haushaltseinkommen, desto weniger attraktiv erscheint die Million: In Haushalten, die im Monat 3.800 Euro oder mehr verdienen, wünschen sich 51,5 Prozent ein längeres Leben und „nur“ 43,7 Prozent die Million. Bei Haushalten mit weniger als 1.500 Euro im Monat ist es umgekehrt: Dort sehnen sich 49,9 Prozent danach, Millionär zu werden, während lediglich 40,2 Prozent zehn Jahre länger leben wollen. Auch der Traum von der Reise ins All ist unter den Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen deutlich stärker ausgeprägt: 4,3 Prozent der Haushalte unter 1.500 Euro und 5,7 Prozent unter denen zwischen 1.500 und 2.500 Euro würden gern die abenteuerliche Reise antreten. Dagegen sind es bei den Befragten zwischen 2.500 und 3.800 Euro monatlichem Haushaltseinkommen lediglich 2,5 Prozent, bei denen mit mehr als 3.800 Euro im Monat sogar nur noch 1,9 Prozent.

Ruhm und Ehre sind bei Männern deutlich mehr gefragt als bei Frauen: Mehr als doppelt so viele Männer wie Frauen möchten Bundeskanzler beziehungsweise -präsident (2,0 Prozent gegenüber 0,8 Prozent) oder Weltstar (1,8 Prozent verglichen mit 0,9 Prozent) sein. Millionengewinn (49,3 gegenüber 44,0 Prozent) und längeres Leben (46,4 beziehungsweise 42,7 Prozent) stehen sowohl bei Frauen als auch bei Männern hoch im Kurs, auch wenn beides ersteren etwas wichtiger ist.

„Finanzielle Sicherheit und Gesundheit sind für die meisten Menschen die Grundpfeiler persönlichen Glücks“, so Petra von Strombeck, Vorstandsvorsitzende von Lotto24. „Der Traum von der finanziellen Sicherheit ist es auch, der viele Menschen wöchentlich dazu veranlasst, ihr Glück im Lotto zu versuchen.“

Über die Lotto24 AG: Die Lotto24 AG ist der führende deutsche Anbieter staatlicher Lotterien im Internet (www.lotto24.de). Lotto24 vermittelt Spielscheine von Kunden an die staatlichen Landeslotteriegesellschaften und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision. Zum Angebot zählen Lotto 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften und Keno. Nach der Gründung im Jahr 2010 und dem Börsengang 2012 an der Frankfurter Börse (Prime Standard) ist Lotto24 heute Marktführer mit weitem Abstand vor den Wettbewerbern. Als stark wachsendes und zugleich service- und kundenorientiertes Unternehmen hat Lotto24 den Anspruch, Kunden sowohl online als auch mobil ein besonders bequemes, sicheres und zeitgemäßes Spielerlebnis zu bieten.

Pressekontakt:
Lotto24 AG

Vanina Hoffmann
Manager Investor & Public Relations
Tel.: +49 (0) 40 / 82 22 39 - 501
E-Mail: presse@lotto24.de
Internet: www.lotto24-ag.de
                     www.lotto24.de

Agenturkontakt:
Sascha Krieger
c/o HotDot Communications GmbH
Tel.: +49 (0) 30 / 84712118-89
E-Mail: lotto24@hot-dot.com

[zurück]