Lotto24 AG für Finale der 'European Small and Mid-Cap Awards' nominiert


Lotto24 AG / Schlagwort(e): Sonstiges

18.09.2013 / 11:07


Pressemitteilung

Lotto24 AG für Finale der 'European Small and Mid-Cap Awards' nominiert

(Hamburg, 18. September 2013) Die Lotto24 AG wurde für den engsten Kandidatenkreis der diesjährigen 'European Small and Mid-Cap Awards' ausgewählt, die von der Europäischen Kommission gemeinsam mit führenden europäischen Börsen sowie European Issuers, der Vereinigung europäischer börsennotierte Unternehmen, vergeben werden. Als Börsenneuling des Jahres 2012 wurde die Lotto24 AG zuvor von der Deutschen Börse als Kandidat für die Kategorie 'Rising Star' nominiert. Nun wurde die Gesellschaft auch für die Endrunde der letzten vier Kandidaten dieser Kategorie in Europa nominiert.

Der Wettbewerb ist für börsennotierte Unternehmen aus den 28 EU-Mitgliedsstaaten, Norwegen, der Schweiz und der Türkei ausgeschrieben und wird in vier Kategorien ausgetragen. Die Kategorie 'Rising Star' ist die Auszeichnung für Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 50 Mio. Euro zum Stichtag 31. Dezember 2012, die über besondere Wachstumsperspektiven hinsichtlich Marktanteil, Umsatz sowie Personal verfügen und eine Kursentwicklung mit langfristiger Perspektive aufweisen. Weitere Kriterien sind die Informationspolitik sowie die Einschätzung des Unternehmens durch Wettbewerber, Analysten und andere Unternehmen.

Ziele der Vergabe der Awards sind, einen Beitrag zur Förderung des Kapitalmarktumfelds für Wachstumsfinanzierung zu leisten, auf Best Practices und Erfolgsstories von Unternehmen mit geringer und mittlerer Marktkapitalisierung hinzuweisen, die Diversität an den europäischen Kapitalmärkten herauszuarbeiten und Börsengänge zu fördern. Die Jury besteht aus Vertretern der Finanzbranche, Journalisten und Wissenschaftlern. Die Sieger des Wettbewerbs werden im Rahmen der Preisverleihung am 19. November 2013 in Brüssel verkündet.

Petra von Strombeck, Vorstandsvorsitzende der Lotto24 AG, kommentierte: 'Wir freuen uns sehr über unsere Nominierung. Sie ist für uns ein Ansporn, weiter hart für die 'Erfolgsstory Lotto24' zu arbeiten. Nachdem wir alle im Rahmen unseres Börsengangs selbst gesteckten Ziele vor dem Zeitplan erreicht und bewiesen haben, dass unser Geschäftsmodell funktioniert, bauen wir nun die Vermarktung aus. Nach der Aufhebung wesentlicher Regulierungsbeschränkungen im Jahr 2012 bietet der Markt große Wachstumschancen. Mit der Erfahrung unseres Teams und der Unterstützung des Kapitalmarktes verfügen wir über wesentliche Voraussetzungen, diese Chancen für die Gesellschaft und ihre Aktionäre zu nutzen.'

Über die Lotto24 AG: Die Lotto24 AG (vormals Tipp24 Deutschland GmbH) wurde im Jahr 2010 von der Tipp24 SE zum Zweck der Wiederaufnahme der gewerblichen Online-Spielvermittlung in Deutschland gegründet. Nach ihrem erfolgreichen Spin-off ist die Lotto24 AG seit dem 3. Juli 2012 als eigenständiges Unternehmen im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Lotto24 AG konzentriert sich auf die Vermittlung staatlich lizenzierter Lotterieprodukte, wie Lotto 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot oder die Glücksspirale über das Internet (www.lotto24.de). Lotto24 wird hierbei im Auftrag der Spielteilnehmer tätig und schließt in deren Namen Spielverträge mit den jeweiligen Lotterieveranstaltern ab. Lotto24 verfolgt das Ziel, zum führenden deutschen Vermittler von Lotterieprodukten im Internet zu werden.

Pressekontakt:
Lotto24 AG
Frank Schwarz

Tel.: +49 (0) 611 / 1745 398 0
E-Mail: ir@lotto24.de
Internet: www.lotto24-ag.de

Hinweis

Diese Veröffentlichung dient ausschließlich Werbezwecken und stellt keinen Prospekt dar sowie kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) oder in anderen Jurisdiktionen, in denen dies Beschränkungen unterliegen könnte, dar. Die in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapiere dürfen in den USA nur mit vorheriger Registrierung oder aufgrund einer Ausnahmeregelung gemäß den Vorschriften des Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung verkauft werden. Die Lotto24 AG beabsichtigt nicht, das Angebot der Wertpapiere gänzlich oder zum Teil in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA oder anderswo, außer in Deutschland, durchzuführen.



Ende der Corporate News


18.09.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



230787  18.09.2013
[zurück]