Lotto24 AG: Online-Lotto endlich auch wieder in NRW möglich!



(DGAP-Media / 30.11.2012 / 13:50)

Pressemitteilung

Lotto24: Online-Lotto endlich auch wieder in NRW möglich!

Hamburg, 30. November 2012. Ab morgen, 1. Dezember 2012, gilt der neue Glücksspielstaatsvertrag auch in Nordrhein-Westfalen. Für Kunden mit Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen bedeutet das, über die Internetseite www.lotto24.de endlich wieder online am staatlichen Lotto teilnehmen zu können.

Dabei profitieren Teilnehmer von zahlreichen Vorteilen, wie der bequemen Teilnahme - ohne Kassenschlangen - vom heimischen Sofa, einem verlängerten Annahmeschluss, automatischen Gewinngutschriften, Gewinnbenachrichtigungen per E-Mail und SMS oder einem kostenlosen und umfassenden Kundenservice. Kein Gewinn kann so verloren gehen. Mit dem jederzeit kündbaren persönlichen Abonnement ist auch die gesicherte Teilnahme an zukünftigen Ziehungen möglich.

Petra von Strombeck, Vorstandsvorsitzende der Lotto24 AG: "Wir begrüßen nun auch Kunden aus Nordrhein-Westfalen und freuen uns, dass wir ihnen unseren Service ebenfalls anbieten können!"

Erst Ende September hatte Lotto24 als eines der ersten privaten deutschen Unternehmen eine Erlaubnis für den Vertrieb staatlicher Lotterien im Internet erhalten. Nach dem fast vier Jahre geltenden Internetverbot des alten Glücksspielstaatsvertrages ist damit der Internetvertrieb staatlicher Lotterien durch private Vermittler in Deutschland erstmalig wieder möglich.

Mit der Anbindung von Nordrhein-Westfalen hat die Lotto24 AG ihre Online-Lotterievermittlung in Deutschland auf nunmehr zwölf Bundesländer ausgeweitet. Kunden in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein können bereits seit Längerem online über die Internetseite www.lotto24.de am staatlichen Lotto teilnehmen. Die restlichen Bundesländer folgen in den nächsten Wochen.

Für die Bewerbung des Angebots von Lotto24 im Internet und Fernsehen sind zusätzliche behördliche Erlaubnisse erforderlich. Diese sollen ab Dezember vom Land Nordrhein-Westfalen erteilt werden.

Über das Unternehmen: Die Lotto24 AG (vormals Tipp24 Deutschland GmbH) wurde im Jahr 2010 von der Tipp24 SE zum Zweck der Wiederaufnahme der gewerblichen Online-Spielvermittlung in Deutschland gegründet. Nach dem erfolgreichen Spin-off von der Muttergesellschaft ist die Lotto24 AG seit dem 3. Juli 2012 als eigenständiges Unternehmen im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Lotto24 AG konzentriert sich auf die Vermittlung staatlich lizenzierter Lotterieprodukte, wie Lotto 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot oder die Glücksspirale über das Internet (www.lotto24.de). Lotto24 wird hierbei im Auftrag der Spielteilnehmer tätig und schließt in deren Namen Spielverträge mit den jeweiligen Lotterieveranstaltern ab. Lotto24 verfolgt das Ziel, zum führenden deutschen Vermittler von Lotterieprodukten im Internet zu werden.

Pressekontakt:
Christina Siebels / Svenja Schrieber
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Tel.: +49 40 36 90 50-58 / +49 40 36 90 50-40
E-Mail: c.siebels@hoschke.de / s.schrieber@hoschke.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Lotto24 AG
Schlagwort(e): Internet&Multimedia

30.11.2012 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



195368  30.11.2012
[zurück]