Lotto24 AG - Eintritt der aufschiebenden Bedingung des Angebots

Lotto24 AG  / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme

25.06.2012 16:16

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN USA, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN

Im Rahmen des an die Aktionäre der Tipp24 SE gerichteten Bezugsangebots der
Lotto24 AG, dessen Gegenstand insgesamt 5.988.816 neue Aktien der Lotto24
AG zum Bezugspreis von je EUR 2,50 waren, wurden rund 89,5% der
Bezugsrechte ausgeübt. Die Durchführung des Angebots stand unter der
aufschiebenden Bedingung, dass die Tipp24 SE bis zum 31. Juli 2012 eine
Bekanntmachung im Bundesanzeiger über die Ausschüttung sämtlicher von der
Tipp24 SE an der Lotto24 AG gehaltenen Aktien in Form einer Sachdividende
an die Aktionäre der Tipp24 SE oder über die Ausschüttung mindestens je
einer von der Tipp24 SE an der Lotto24 AG gehaltenen Aktie je
gewinnberechtigter Aktie der Tipp24 SE in Form einer Sachdividende an die
Aktionäre der Tipp24 SE veröffentlicht hat. Die Bedingung ist durch die
entsprechende Veröffentlichung im Bundesanzeiger am heutigen Tag
eingetreten. Die rund 630.000 nicht bezogenen Aktien werden ebenfalls am
heutigen 25. Juni 2012 im Rahmen einer Privatplatzierung zum Bezugspreis
veräußert. Auf Grundlage einer Finanzierungsvereinbarung mit der Günther
Holding GmbH wird diese dabei sämtliche nicht bezogenen Aktien erwerben.
Die Eintragung der Kapitalerhöhung und ihrer Durchführung ist für den 26.
Juni 2012 vorgesehen, die Lieferung der neuen Aktien der Lotto24 AG soll am
28. Juni 2012 erfolgen. Die Zulassung des gesamten Grundkapitals der
Lotto24 AG zum regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurt
Wertpapierbörse ist für den 2. Juli 2012 vorgesehen, die Handelsaufnahme
soll am 3. Juli 2012 erfolgen.


Hinweis

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf, noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt
ausschließlich durch und auf Basis eines Prospekts. Der Prospekt ist auf
der Internetseite der Lotto24 AG unter www.lotto24-ag.de sowie in
gedruckter Form bei der Lotto24 AG, Straßenbahnring 11, 20251 Hamburg sowie
bei der Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, Neuer Jungfernstieg 20, 20354
Hamburg zur kostenlosen Ausgabe erhältlich.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren
noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren
in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien
der Lotto24 AG (die 'Aktien') dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder
an 'U.S. persons' (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities
Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der 'Securities Act')
definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft
werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der
Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind
nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert. Die in dieser
Veröffentlichung enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten
Staaten oder an U.S. persons oder in Kanada, Australien oder Japan
verbreitet werden.


25.06.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Lotto24 AG
              Neuer Wall 63
              20354 Hamburg
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)40 32 55 33-0
Fax:          +49 (0)40 32 55 33-77
E-Mail:       office@lotto24-ag.de
Internet:     www.lotto24-ag.de
ISIN:         DE000LTT0243
WKN:          LTT024
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard)
 
Notierung vorgesehen / intended to be listed
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

[zurück]